Die Unterrichtsmethodik von Liden & Denz

Kommunikativer Ansatz

Alle unsere Kurse basieren auf kommunikativen Ansätzen und kombinieren das Erlernen von üblichen Formulierungen aus Alltagssituationen mit einem gründlichen und systematischen Herangehen an die Grammatik. Dies ist von maßgeblicher Wichtigkeit beim Erlernen einer Sprache wie des Russischen, welche einen flektierenden Sprachbau und keine fest stehende Wortfolge hat – also eine Sprache ist, in der erst die Wortendungen oder die Stellung eines Wortes den Sinn schaffen. Konversationsthemen werden mit den passenden Grammatik-Strukturen behandelt, während der grammatikalische Teil des Kurses stufenweise von einfachen “Grundkonzepten” in einer psychologisch überprüften Reihenfolge zu komplexeren Aspekten aufsteigt (z.B. Objekte benennen – Ortsbestimmungen machen – Aktionen mit Objekten – Bewegungen hin und weg usw.).

Eines unserer wichtigsten Prinzipien besteht darin, den Schülern die linguistischen Mittel zu geben, indem kommunikative Fähigkeiten und Modelle konstant trainiert werden. Dies ermöglicht den Lernenden, sich in Alltagssituationen ausdrücken zu können und so ihre eigenen Kommunikationsziele zu erreichen.

Unsere Lehrkräfte

Alle unsere Lehrkräfte sind russische Muttersprachler und haben einen Universitätsabschluss entweder als Lehrkraft für Russisch als Fremdsprache (RKI) oder in Linguistik. Wir motivieren unsere Lehrer, selbst neue Sprachen zu lernen, weil wir glauben, dass die eigene Erfahrung als Schüler eine wertvolle Quelle für weitere Verbesserungen ihrer professionellen Fähigkeiten ist. Unsere Lehrerkräfte wenden eine Vielzahl von Methoden im Unterricht an – von der Einführung in die russische Sprachgeschichte und Etymologie über komparative Linguistik bis hin zu Rollenspielen, Live-Diskussionen und kreativen Arbeiten (Zeichnen, Geschichten erzählen etc.). Im Teamwork teilen sie ihre Erfahrungen, diskutieren unlängst gelöste Probleme, neue Methoden oder neu eingeführte Techniken und bewerten neues Unterrichtsmaterial.

Я люблю русский язык

So heißt unser eigenes Lehrbuch für Anfänger und Grundstufen-Schüler auf den Stufen A0, A1 und A2. Es ist das Ergebnis einer mehrjährigen harten Arbeit unseres Unterrichtsteams und wurde mit unseren Intensiv-Schülern  grundlegend getestet. Das Buch wird in unseren Kursen benutzt und enthält Material für etwa 240 Unterrichtsstunden sowie Links zu mehr als 100 Audiofiles, die über Tablet oder Smartphone aufgerufen werden können.

Muster-Kapitel herunterladen

Kursstufen

In unseren Gruppenkursen unterrichten wir ganzjährig von der Anfängerstufe bis zur Mittelstufe sowie während der besonders gefragten Sommermonate auch die obere Mittelstufe und die Oberstufe. Aus Gründen der Vergleichbarkeit haben wir die Rahmenbedingungen des Europäischen Sprachenportfolios übernommen. Wenn Sie auf die Kreise klicken, öffnen sich die von Liden & Denz gesetzten Unterstufen samt der benötigten durchschnittlichen Stundenzahl und dem/den empfohlenen Examen für diese Stufe. Lernende, die Einzelunterricht buchen, brauchen weniger Zeit, um von einer Stufe zur nächsten aufzusteigen.

  • A1 Anfängerstufe

    A1 Anfängerstufe

    Versteht und wendet einfache alltägliche Wörter und Sätze an, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die andere Person langsam und deutlich spricht und bereit ist, zu helfen.

  • A2 Grundstufe

    A2 Grundstufe

    Versteht Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke, die mit Bereichen höchst unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Basisinformationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, nähere Umgebung, Arbeit). Kann mit einfachen Mitteln Aspekte der eigenen Herkunft, der unmittelbaren Umgebung und Zusammenhänge in Bereichen unmittelbarer Bedürfnisse beschreiben.

  • B1 Mittelstufe

    B1 Mittelstufe

    Versteht die Kernpunkte von klarem Standardinput über vertraute Themen aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Meinungen kurze Begründungen oder Erläuterungen geben.

  • B2 Obere Mittelstufe

    B2 Obere Mittelstufe

    Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern für beide Seiten ohne größere Anstrengung gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

  • C1 Oberstufe

    C1 Oberstufe

    Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen, akademischen und beruflichen Leben flexibel und effektiv einsetzen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei kontrolliert verschiedene Mittel zur Textorganisation und -verknüpfung verwenden.

  • C2 – Exzellente Kenntnisse

    C2 Exzellente Kenntnisse

    Hat keine Schwierigkeiten, jegliche Art von gesprochener Sprache zu verstehen, auch bei medialer Übertragung in hoher Geschwindigkeit. Rezipiert Filme, Schauspiel, Fernsehen und Radio fast wie ein Muttersprachler, inklusive Humor, Nuancen und Andeutungen. Kann Informationen aus verschiedenen mündlichen und schriftlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, präzise und sehr flüssig ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsunterschiede deutlich machen.

Zeugnisse

Alle Schüler erhalten am Ende ihres Aufenthaltes ein Zeugnis (in russischer Sprache), das den Kurstyp, die Kursdaten, die Zahl der Lektionen und die erreichte Kursstufe angibt. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Schüler pünktlich zum Unterricht erscheinen. Wir behalten uns vor, Schüler, die sich beharrlich verspäten, kein Kurs-Zeugnis auszustellen. Unsere Lehrer erwarten, dass ihre Schüler erholt und aufmerksam zum Unterricht erscheinen.

Schüler, die während ihres Aufenthalts ein anerkanntes Sprachdiplom erlangen wollen, empfehlen wir, sich für die telc Russischprüfung anzumelden. telc-Prüfungen können an allen Liden & Denz Zentren abgelegt werden. Das Examen ist eng an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (CEFR) angelehnt. Der telc Sprachtest für Russisch wird in den Sprachniveaustufen A1, A2, B1 und B2 angeboten. Unsere Lehrer sind auch berechtigt, auf das TRKI-Staatsexamen vorzubereiten, das an Universitäten abgelegt werden kann.

Die neuesten Posts über das Russischlernen

How to study Russian with Whatsapp

Brieffreundschaft 2.0: Wie Whatsapp beim Sprachenlernen hilft

Wie Whatsapp beim Sprachenlernen hilft? Das möchte ich euch anhand meiner ganz persönlichen Erfahrung erzählen. Während meines Sprachkurses ...

Die 5 besten Tipps zum Erlernen einer Fremdsprache

Hallo zusammen,im folgenden möchte ich euch meine 5 besten Tipps zum Erlernen einer Fremdsprache vorstellen, damit ihr nicht so verzweif ...

Ayla Arrival St. Petersburg

Hallo und Moin Moin aus Sankt Petersburg

Hallo und Moin Moin, Es ist so weit, ich schreibe meinen ersten Post für Liden and Denz Sankt Petersburg. Wenn ich mich selbst in einem Wor ...

Wie ich Russisch wurde

Wie ich Russisch wurde – Die russische Comedy-Serie как я стал русским erklärt stereotypisch wie

© Yellow, Black and White и MyWay ProductionHin und wieder ist es einfach nur entspannend zu Hause anzukommen, sich zurückzulegen und ei ...