Beiträge Von: sonja.anwander - Pagina 2

28 Jul
2014
Eine Bootsrundfahrt ermöglicht die Stadt aus einer anderen Perspektive zu betrachten und darf im Sightseeing Programm nicht fehlen, schliesslich wird Sankt-Petersburg, mit seinen vielen Flüssen und Kanälen, auch das „Venedig des Nordens“ genannt. Eine solche Bootsrundfahrt haben letzten Freitag ungefähr 30 Schüler und Schülerinnen des Liden&Denz St. Petersburg Center gemacht. Am Ufer des Канал Грибоедова ...
26 Jul
2014
Vor über 300 Jahren gründete Peter der Erste Sankt-Petersburg und verschaffte Russland somit Zugang zum Baltischen Meer. Dies war das Fundament für die Gründung einer eigenen Kriegsflotte. Seither feiern die Sankt-Petersburger traditionellerweise am letzten Sonntag im Juli ihre Seesoldaten. Auf der Newa, auf Höhe des Winterpalastes und der Admiralität, wir die geschmückte Flotte der Marine ...
24 Jul
2014
657
Keine Kommentare
Im Café Циферблат in Moskau steht die Zeit buchstäblich still, und das, obwohl sie den Preis bestimmt. Hierhin flüchten die Ruhesuchenden des hektischen Moskaus. Versteckt im Hinterhof des Hauses Ulitsa Pokroyka 12 liegt, im ersten Stock, dieses aussergewöhnliche Café, das mehr nach Grossmutters Wohnzimmer, als nach einem Ort der Gastronomie aussieht. Von jedem Besucher wird ...
23 Jul
2014
596
Keine Kommentare
Mit dem Start von “The Ladies’ Paradise”, beginnt morgen Abend eine modische Zeitreise. Bis zum 21. August zeigen uns jeden Donnerstag Abend von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr, berühmte Designer ihre Interpretation der Mode des letzten Jahrhunderts. Bestaunen kann man die Kreationen an Modeschauen im “Esplanade 2014”, einem der Veranstaltungsorte des Kulturjahres 2014 in Riga. ...
22 Jul
2014
„Schlechter Kvas ist besser als gutes Wasser“ lautet eine Russische Redensart, die nicht ganz Unrecht hat. Denn das Russische Nationalgetränk auf Basis von Brot ist nicht nur Durstlöscher, sondern auch ein Wundermittel zur Stärkung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Das kohlensäurehaltige Getränk schmeckt leicht säuerlich, was ihm auch seinen Namen gibt, der übersetzt soviel wie ...