Fahrradtour auf Moskaus Strassen

fahrradfahren

Während der Rush Hour reihen sich abertausende Autos kreuz und quer auf Moskaues Strassen nebeneinander auf. Die meiste Zeit stillstehend. Nur schüchterne Vorwärtsbewegungen sind möglich. Es wird gehupt und geflucht. Ein schnelles Durchkommen scheint unmöglich. Da wünschte man sich doch einen flexibleren Weg zur Arbeit, zur Universität oder in ein nahgelegenes Café in der Innenstadt.… Continue reading

More

Kryscha – die wilden Neunziger

kryscha

In einem gesunden Staatsapparat besitzen der Staat und dessen Organe, wie Polizei oder Militär, als einzige Instanzen das Gewaltmonopol. Er gewährt Rechtssicherheit und gleiche Rechte für alle. Privatbürger und Unternehmen sind auf die Sicherstellung ihrer Handlungsfähigkeit angewiesen, um optimal gedeihen zu können. Ganz zum Ende der 80er und zu Beginn der 90er Jahre war die… Continue reading

More

Altweibersommer in Russland: Бабье лето

babje-leto

Die Kalenderblätter fallen und fallen. Ende September – der Sommer neigt sich endgültig dem Ende zu und wir warten. Wir warten und hoffen inständig. Man sagte mir, im letzten Jahr sei es zu dieser Jahreszeit noch einmal richtig warm geworden. Spitzentemparaturen von bis zu 25 Grad Celsius. Die Leute seien in kurzen Hemden und Hosen… Continue reading

More

Der Kalaschnikow Konzern und sein Verkaufsschlager

AK-47

Richtet man die Frage nach einem typischen Russischen Produkt an einen Nicht-Russen, wird dessen Wahl bestimmt bald auf das berühmte Sturmgewehr des Typs AK-47 fallen. In abertausenden von Actionfilmen, wie beispielsweise „Lord of War“, spielt das mit dem signifikant gekrümmten Magazin ausgestatte Kampfgewehr die Hauptrolle. Produziert wird das Original vom traditionellen Waffenbauer Kalashnikov Group (bis… Continue reading

More

Place to be: Mendeleev Bar

mendeleev-bar

Rechts neben dem Tresen eines kleinen, etwas schäbigen Suppen-Take-Aways, stehen zwei aufgepumpte Türsteher in schwarzen Anzügen und werfen einen grimmigen Blick in Richtung Eingang des Mini-Restaurants. Google Maps muss uns wohl die falschen Koordinaten geliefert haben. Dies wird wohl kaum die hippe Bar sein, die uns ein junger Russe in beigem Burberry Mantel empfohlen hat.… Continue reading

More

Lenins letzte Ruhestätte

lenin-mausoleum

Es kam einem Staatsereignis gleich, als Josef Stalin die Grabstätte Lenins auf dem Moskauer Roten Platz Ende Januar 1924 einweihte. Dies obwohl der Revolutionsführer vor seinem Tod jegliche Arten von Heldenverehrung und Totenkult ablehnte und seine Frau Nadeschda Krupskaya gegenüber Stalin mehrfach insistierte, wurde der Leichnam direkt nach seinem Ableben einbalsamiert und aufgebahrt. Das heute… Continue reading

More

Moskaus Skyline

moskaus-skyline

Wie ich schon in einem früheren Artikel angedeutet habe, ist Moskau die Stadt der Gegensätze. Alt-sowjetische Plattenbauten, wunderschöne Gebäude aus der Zeit der Zarendynastie und hoch-moderne Glas-Stahl-Konstruktionen stehen Rücken an Rücken nebeneinander. Manchmal passt es, manchmal nicht. Eindrücklich ist es allemal. Eines der prägnantesten Beispiele für dieses architektonische Wirrwarr, ist die rund 5 Kilometer Luftlinie… Continue reading

More

Parlamentswahlen in Zahlen

Einiges Russland

Am vergangenen Sonntag ist das Russische Volk an die Urnen gebeten worden, um die Zusammensetzung der 450 zu verteilenden Sitze der gesetzgebenden Instanz (Duma) im Russischen Staat neu zu bestimmen. Nun liegen die endgültigen Resultate der Parlamentswahlen vor, was wir uns heute zum Anlass nehmen, eine zahlenmässige Analyse der Dumawahlen durchzuführen. Stimmbeteiligung Was in West-Europäischen… Continue reading

More