Kategorie Archiv: St. Petersburg entdecken - Pagina 7

23 Aug
2016
Puschkin und das einzigartige Bernsteinzimmer Sankt Petersburg ist eine Stadt unzähliger Möglichkeiten für Touristen, sich die Freizeit mit unterschiedlichen Aktivitäten zu versüßen. Ob eine romantische Boottour auf den bezaubernden Kanälen der Stadt, kulturellen Nachmittagen in Museen bis hin zu modernsten Einkaufszentren und Arkaden. Aber manchmal ist es dringend nötig, dem städtischen Getümmel zu entkommen und ...
19 Aug
2016
Moderne Kunst im Erarta Museum in St. Petersburg Das Erarta Museum enthält die größte Kollektion moderner Kunst in Russland. Aufgrund der eher feuchten Wetterlage, habe ich mich mal auf die Suche nach großartiger Kunst und einem trockenen Ort zum Verweilen gemacht. Eröffnet im Jahre 2010 gehört das Erarta zwar zu den neueren Museen, erstreckt sich ...
16 Aug
2016
Циферблат – Zeit ist Geld! Normalerweise geht man in ein Café, zahlt für seinen Kaffee, trinkt diesen an Ort und Stelle oder bestellt ihn gleich zum Mitnehmen. Russen jedoch haben da ganz andere Vorstellungen. Genuss spielt dabei eine große Rolle und sie nehmen sich Zeit für die begehrte Tasse Kaffee oder Tee. Die Zeit, welche ...
11 Aug
2016
В Питере Пить – V Pitere Pit’ (Trinken in St. Petersburg) Das Wochenende steht vor der Tür! Da dachte ich mir, ich teile mit euch meine Lieblingsbars, die einen Besuch wert sind! (Und keine davon liegt auf der Dumskaya.) Um euch den größten Komfort zu bieten, habe ich alle Bars so gewählt, dass sie schön ...
09 Jun
2016
So sitze ich nun hier am Flughafen Pulkovo – schon wieder, bin ich doch irgendwie gerade erst hier angekommen. Es ist ein eigenartiges Ding mit der Zeit. Meinem Kalender nach war ich gut zweieinhalb Monate hier. Gefühlt bin ich gerade erst gelandet, so schnell ist die Zeit vergangen. Und dennoch fühlte ich mich hier sehr ...
25 Mai
2016
Am 27. Mai wurde die Stadt St. Petersburg gegründet. An diesem Tag im Jahr 1703 während des Krieges gegen Schweden legte Zar Peter der Große den Grundstein dessen, was heute Petropavlovskaya Krepost ist, die Peter und Paul Festung. Laut einer Legende erkundeten der Eroberer und seine Schar die Nevainseln für eine Stelle zur strategischen Verteidigung; ...
19 Mai
2016
Ein besonderes Highlight für den Aufenthalt in St. Petersburg stellt ein Besuch des Udelnaja-Flohmarktes dar. Jedes Wochenende am Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen öffnet der Markt seine Pforten, dabei gibt es keine fixen Öffnungszeiten, die meisten Händler sind zwischen 11.00 und 17.00 anzutreffen. Auch im Winter hat der Markt geöffnet, allerdings sind nachvollziehbarer Weise ...
16 Mai
2016
In den frühen Morgenstunden des 22. Juni 1941 griff das von Adolf Hitler geführte Deutsche Reich die Sowjetunion unter Stalin an. Der zweite Weltkrieg erreichte Russland. Für Leningrad bedeutete der Krieg die Belagerung der Stadt. Weniger als drei Monate nach der Invasion erreichten die deutschen Truppen die Vororte der Stadt, in der noch etwa drei ...
13 Mai
2016
Ein Aufenthalt in einer Millionenmetropole weit weg von zu Hause ist unerschwinglich? Diese Einstellung hält wohl viele davon ab, einen Kurztrip oder auch einen längeren Aufenthalt in Russland anzupacken. Im Moment ist der Euro sehr stark, der Rubel schwächelt, und ein Aufenthalt lässt sich zwar nicht zum Nulltarif realisieren, aber ist schon für wenige hundert ...
10 Mai
2016
Der russische Dichter und Übersetzer Bronislaw Adol’fovich Kezhun verfasste die Inschrift, die noch heute auf einer Steintafel am Fuße der Gedenkstätte der Straße des Lebens zu lesen ist: Nachkomme, wisse: in den harten Jahren, Treue dem Volk, Pflicht und Vaterland , Durch die Eisbänke des Ladoga Von hier aus fuhren wir die Straße des Lebens, ...