Kategorie Archiv: Student Interviews

14 Okt
2016
Heute nehmen wir uns Zeit einen Sprachaufenthalt mit Liden & Denz aus der Sicht eines Studierenden zu beleuchten. Dazu habe ich mich mit Robin aus dem Großraum Chamonix in den französischen Alpen zusammengesetzt und er hat mir Red und Antwort gestanden. Robin ist 23 Jahre alt, arbeitet während den Wintermonaten als professioneller Skilehrer und während ...
12 Okt
2016
Moskau – was, wenn ich nochmal die Wahl gehabt hätte? Die Zeit verfliegt und bevor du’s besser weißt, sitzt du im Flieger gen Heimat. Es gibt nicht viele Orte, die ich als „Heimat“ bezeichnen könnte, aber Moskau hat es definitiv auf meine Liste geschafft. Russisch in Moskau zu lernen und damit die Sprache jeden Tag ...
19 Sep
2016
Betritt er jeweils morgens in der Früh das Schulgebäude des Spracheninstituts Liden & Denz in Moskau, ändert sich die verschlafene Stimmung schlagartig. Der über 1.90 gewachsene Russe zaubert mit seiner fröhlichen Art nicht nur den zahlenmässig überlegenen Mitarbeiterinnen, sondern auch den aus allen Herren Ländern angereisten Sprachstudenten ein Lächeln ins Gesicht. Igor ist ein waschechter ...
23 Mai
2016
Здравствуйте ребята! Ich habe gerade die erste Woche meines Kurses absolviert, und ich fange mal an und erzähle euch, wie ein typischer Tag bei Liden & Denz aussieht. Meine Klasse besteht aus einer interessanten Gruppe verschiedener Charaktere: Eine türkische Frau, die mit ihrer Familie in Moskau ist, eine Amerikanerin und eine Engländerin, die beide in ...
01 Aug
2015
Russland: Mein Comeback ist garantiert! Ich habe die letzten sechs Monate in Russland verbracht und ich muss sagen, dass es nicht immer so wunderbar einfach war. Russen können super freundlich sein oder eben das absolute Gegenteil. Ich habe mich etwas unwohl am Anfang gefühlt, aber mittlerweile bin ich viel selbstbewusster im Reden geworden und auch ...
24 Jul
2015
Von Erwartungen und der tatsächlichen Wirklichkeit: Eine Amerikanerin erzählt über Russland Eine unserer Studentinnen aus den Vereinigten Staaten hat ihren Aufenthalt in St. Petersburg regelrecht genossen – trotz anfänglicher Ängste. Sie hat nicht mit der einzigartigen Gastfreundlichkeit der russischen Bürger gerechnet, die nach dem ersten Kennerlernen sehr freundlich auf sie eingingen und geradezu neugierig über ...
22 Jun
2011
Weshalb haben Sie sich entschieden, in St.Petersburg russisch zu lernen? Durch meine Arbeit als Direktor von Schutz & Rettung Zürich konnte ich auch internationale Kontakte zur Feuerwehr St Petersburg und der hiesigen Feuerwehrsuniversität knüpfen. Aus diesen Kontakten entwickelten sich mit den Jahren Freundschaften. Da ich mich nun mehrmals pro Jahr privat in St Petersburg aufhalte ...