Menu

Daumendrücken für Russland

26 Juni, 2014

Heute abend werden wir bereits ein kleines Finale zu sehen bekommen, sogar noch bevor wir die 1/8 Finals erreicht haben.

Russland spielt gegen Algerien und es ist das letzte Spiel für beide Teams in ihrer Gruppe. Die Situation in der Gruppe ist spannend, da rein rechnerisch alle Mannschaften noch Chancen auf ein Weiterkommen haben. Aber natürlich wollen wir Russland im 1/8 Finale sehen!

Welches Resultat wollen wir somit zum Schluss auf der Anzeigetafel sehen? Als aller erstes muss braucht Russland einen Sieg gegen Algerien. Schafft es Russland nicht Algerien zu besiegen, werden diese ihren ersten Achtelfinaleinzug der Geschichte feiern können! Sollte Russland gewinnen, brauchen wir noch etwas Hilfe von Belgien, die gleichzeitig gegen Süd Korea spielen. Sollte Süd Korea nicht mit mehr als zwei Toren unterschied gegen Belgien gewinnen, ist Russland durch – aber nochmals, vorausgesetzt Russland gewinnt sein eigenes Spiel. Wir drücken die Daumen!

Da nun alle resultattechnischen Details geklärt sind, können wir uns sogar das Spiel in einer Bar anschauen und unser Wissen kundtun. Hier ein paar Bars in Sankt Petersburg, wo mach sich das Spiel anschauen kann:

Barcelona – Барслона
Tara Brooch – Таре бруч
O’Hooligans Irish Pub
Mollie’s Irish Pub Pub
William Bass

Allerdings sollte unbedingt zuvor angerufen werden, um sicherzustellen, dass noch Tische frei sind.

Das Spiel beginnt um 00:00 Uhr Moskauer Zeit.

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Verwandte Beiträge

Jedes Jahr am ersten oder zweiten Septemberwochenende, versammeln sich in Moskaus Stadtzentrum und der unmittelbaren Umgebung Millionen von ...

Read more

Der Herbst ist mit Sicherheit eine der schönsten Jahreszeiten, die die Stadt zu bieten hat.
Da heute offizieller Herbstbeginn ist möchte ...

Read more

“Das interkulturelle Spracheninstitut Liden & Denz – Intercultural Institute of Languages hat die Eröffnung eines neuen Campus ...

Read more

Daria graduated from the St. Petersburg based Foreign Language Institute in 2000 (specialising in French and English) and has been working ...

Read more