FIT bleiben in St. Petersburg!

Привет aus St. Petersburg!

Das Problem kennt doch jeder – den ganzen Winter rackert man sich eifrig im Fitnesscenter ab, ernährt sich gesünder oder lässt sogar eine Diät über sich ergehen um den passendenden „Beachbody“ für nächstes Jahr zurückzuerlangen. Dann ist der Sommer auch schon wieder im Flug vorüber und der Kampf beginnt von neuem.  Das Sportstudio war in der Zwischenzeit ein Fremdwort und man hat sich einfach das gegönnt beim Essen, worauf man eben gerade Lust hatte.

Hier in St. Petersburg gibt es glücklicherweise unzählige Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen um fit zu bleiben und einen Geheimtipp möchte ich Euch keinesfalls vorenthalten. Zurzeit besuche ich das ALEX Fitness – ein super ausgestattetes, modernes Fitnessstudio direkt am Nevskij Prospekt 114, in der Ulitsa Ushinskogo 19 und am Prospekt Engelsa 124. Es bietet einfach den perfekten Ausgleich nach einem anstrengenden und stressigen Alltag. Auf 2000 m² befinden sich die unterschiedlichsten Bereiche für Jedermann, wie zum Beispiel die Crossfit-Area oder der großzügige Trainingsraum mit den Cardio- und Kraftgeräten. Zudem hat man mit einem Abonnement jederzeit die Möglichkeit die Sauna zu besuchen. Genauso gibt es  einen großen Tanzsaal, in dem täglich Kurse, wie Yoga, Pilates, Zumba, Aerobic, usw. angeboten werden, ohne extra zahlen zu müssen. Nach jedem Training fühle ich mich wie neu geboren und bin froh, etwas für mich gemacht zu haben. Danach schmeckt das Essen daheim gleich umso besser.

Natürlich bleibt es schlussendlich jedem von Euch selbst überlassen, was er aktiv für seinen Körper tun möchte, wenn ihr einen längeren Aufenthalt in St. Petersburg plant. Die Stadt bietet jedenfalls neben den Fitnessstudios auch viele weitere Alternativen. Zum Beispiel schöne Laufstrecken durch einen den vielen traumhaften Parkanlagen oder über 90 Fahrrad-Verleihstationen, bei der man auf zwei Rädern das „Venedig des Nordens“ entdecken kann.

Das Wichtigste bleibt natürlich – FÜHLE DICH WOHL IN DEINEM KÖRPER!

 

Dieser Artikel wurde verfasst von Daniela Danzinger, Praktikantin und Studentin bei Liden & Denz.

 

Daniela Danzinger

Posted by Daniela Danzinger

Привет everyone. My name is Daniela, I’m 22 years old and I am from Vienna/Austria. I am currently working as "Social Media Content Assistant" at Liden & Denz in Saint Petersburg. In the course of my economic studies, we have the opportunity to do an internship abroad in the 5th semester and I’ve chosen Russia. I really enjoy the time here!

Related PostsVerwandte Artikel

Leave a reply