Harley-Days Festival in St. Petersburg!

Seit dem gestrigen Tag könnt ihr noch bis Sonntag das Harley-Days Festival mitten im Stadtzentrum besuchen! Dieses Jahr werden über 4000 Biker aus Russland und anderen Ländern erwartet. Es ist nicht nur bei Motorrad-Fans beliebt, sondern auch bei den Bewohnern und Besuchern St. Petersburgs.

Neben Hamburg und Barcelona findet das Harley-Days Festival auch seit Juni 2011 jedes Jahr in St. Petersburg statt. Viele der größten Städte der Welt wollen, dass das Festival auch bei ihnen stattfindet, da es immer Hunderttausende von Besuchern an sich zieht. Dieses Jahr findet das Event große Beachtung, da es zum ersten Mal im Harley-Davidson-Welt-Kalender zu finden ist.

Das Festival findet auf dem Ostrovsky Ploschad statt, direkt am Nevsky Prospekt. Dort werden Demofahrten neuer Harley-Davidsons organisiert und jeder, der einen Motorradführerschein besitzt, hat die Möglichkeit Probe zu fahren. Es wird eine Stuntshow auf extra angefertigtem Boden geben.

Die große Motorradparade, welche über 36 km lang ist, startet am Schlossplatz (Дворцовой площадь), geht weiter über den Nevsky Prospekt, an der Uferpromenade entlang, über den Moskovsky Prospekt und endet am Ostrovsky Ploschad. 2013 wurde die Motorradparade zur besten Parade in Europa gekürt! Start ist Samstag um 13:00 am Schlossplatz.

Am Samstag und am Sonntag gibt es auf dem Ostrovsky Ploschad einen großen Markt, wo ihr Motorradkleidung, Accessoires und Souvenirs kaufen könnt. Auch gibt es zwischendurch Konzerte kleiner Bands und ihr könnt ein interaktives Programm genießen. Abends von 18:30 bis 22:30 gibt es ein großes Konzertprogramm!

Also seid dabei und taucht ein in die große Motorradwelt!

Für mehr Informationen und einem genauen Programmablauf, besucht die Seite: http://harleydays.ru/

Related PostsVerwandte Artikel

Leave a reply