“Smetana im Kochtopf” – Der Tagesspiegel

Die acht Kursteilnehmer kommen aus Frankreich, Großbritannien, Deutschland und der Schweiz. Sie alle haben völlig unterschiedliche Motive, Russisch zu lernen. Andreas aus Stuttgart etwa ist seit zwölf Jahren mit einer Russin verheiratet und will endlich ihre Sprache lernen. Didier aus Paris lernt für den Job bei einer Computerfirma, die den russischen Markt erobern will. Anna wiederum ist Cellistin und möchte bald in einem russischen Ensemble mitspielen.

Der Tagesspiegel – Bericht über einen Russischkurs bei Liden & Denz

Comments are closed.