Sushi Lover aufgepasst!

The English version of this article is available here.

Du liebst die Japanische Küche, vor allem Sushi? In Sankt Petersburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten, leckeres Sushi um einen vernünftigen Preis zu bekommen. Ich, als der Sushi Fan höchstpersönlich, habe in den letzten Tagen einige Restaurants entdeckt, die definitiv empfehlenswert sind!

Wenn man bereits einige Zeit in Sankt Petersburg verbracht hat, wird man mit Sicherheit einige Restaurants mit grünen Schild bemerkt haben, mit der Aufschrift “Евразия”. Ewrasia ist eine Japanische Restaurant Kette, die leckere Japanische Küche bietet, vor allem leckeres Sushi. Ihre Restaurants befinden sich beinahe an jeder Ecke in Sankt Petersburg. Ich habe Ewrasia schon mehrere Male besucht und jedes Mal Sushi gegessen. Man ist mit der Speisekarte zu Beginn beinahe überfordert, da die Auswahl riesig ist, besonders bei Sushi. Meine Lieblinge sind Avokado und Lachssushi, ich liebe es einfach! Zum Nachtisch wird auch süßes Sushi angeboten. Noch nie davon gehört? Ich auch nicht, deshalb habe ich es natürlich sofort probiert! Erdbeeren und Bananen sind zusammen mit Topfen in einem Palatschinken Teig gerollt und in kleine Stücke geschnitten. Es war einfach köstlich!
Ein weiteres Highlight des Restaurants ist die Kundenkarte. Mit dieser Karte zahlt man nur die Hälfte für ein Stück Sushi. Daher eignet sich diese perfekt für Sushi Fans, da man sich dadurch einiges an Geld spart! Leider ist diese Karte nicht in den Restaurants erhältlich. Promoter stehen regelmäßig an bestimmten U-Bahn Stationen und teilen diese an die Passanten aus. Man muss somit einfach Glück haben!

Es gibt viele weitere Restaurants in Sankt Petersburg, die neben ihren anderen Gerichten auch Sushi anbieten. Zum Beispiel das Restaurant „Moskva“, welches beinahe alle Arten von Gerichten in ihrer Speisekarte angeführt hat. Moskva bietet Internationale Küche, Italienische Küche und Japanische Küche, inklusive Sushi.
„Terrassa“ ist ebenfalls ein Restaurant, wo man köstliches Sushi bekommt. Es hat beinahe dasselbe umfangreiche Angebot wie „Moskva“, jedoch sind die Preise eher höher angesetzt. Was sich jedoch als lohnend herausstellt, denn es werden in beiden Restaurants wunderschöne Aussichten geboten.

 

Dieser Artikel wurde verfasst von Jessica Pillinger, Studentin und Praktikatin bei Liden & Denz

Avatar

Posted by Jessica Pillinger

Hi guys! My name is Jessica and I am a student from Austria. Currently, I am doing an internship at Liden and Denz, where I work as an Editorial Assistant and create blogs. I really love my time here in Saint Petersburg. Hope you enjoy reading my blogs! xoxo

Leave a reply