Versteckte Märkte in Sankt Petersburg

The English version of this article is available here.

Du erledigst deine Einkäufe lieber auf einem Markt oder Basar? Ich habe drei nette versteckte Märkte in Sankt Petersburg entdeckt, wo man etliche Schnäppchen ergattert kann!

Troizky Markt für Kleidung

Ich bin auf diesen Markt zufällig gestoßen, als ich die Dreifaltigkeits Kathedrale besichtigen wollte. Am Hinweg bemerkte ich ein Schild auf einer Wand, worauf „Прохо́д и Троицкий Рынок” stand. Ich dachte, dass es sich dabei nur um den Durchgang zur Kathedrale handelte und ging durch. Plötzlich befand ich mich auf einem Kleidungsmarkt im Freien! „Троицкий Рынок” (Troizky Markt) ist der Name des Marktes. Hier gab es eine riesen Auswahl an Kleidung, Schuhen, Hüte, Gürtel und viele weitere Textilaccessoires. Es sind zudem gute Imitate erhältlich, besonders bei Schuhen. Ich war von diesem Markt sehr begeistert, die Verkäufer sind auch gerne bereit zu handeln!

Kuznechny Markt für Lebensmittel

Dieser Markt ist einer der besten Lebensmittelmärkte in Sankt Petersburg. Er ist mühelos mit der Metro zu erreichen, da er sich nähe der Station Vladimirskaya befindet. Die Verkäufer werben sehr stark für ihre Lebensmittel und Produkte, jedoch finde ich, dass dies ein Hauptmerkmal von solchen Märkten ist. Es wird eine große Auswahl an Lebensmittel geboten, womit man zu Beginn beinahe etwas überfordert ist!

Folk Art Basar für Souvenirs

Dieser Markt ist für die berühmten russischen Matryoshka Puppen spezialisiert. Er befindet sich am Площадь Морской Славы“(Ploschad Morockoi Slawi). Es wird eine hohe Auswahl an typisch russischen Souvenirs geboten, daher eignet sich dieser Markt perfekt um Souvenirs oder kleine Geschenke für Freunde oder Familie zu besorgen.

Egal für welche Art von Märkten man sich interessiert, Sankt Petersburg bietet viele Möglichkeiten um Lebensmittel, Souvenirs oder Kleidung nicht nur an herkömmlichen Geschäften besorgen zu können.

Dieser Artikel wurde verfasst von Jessica Pillinger, Studentin und Praktikatin bei Liden & Denz

Avatar

Posted by Jessica Pillinger

Hi guys! My name is Jessica and I am a student from Austria. Currently, I am doing an internship at Liden and Denz, where I work as an Editorial Assistant and create blogs. I really love my time here in Saint Petersburg. Hope you enjoy reading my blogs! xoxo

Leave a reply