Wie wäre es mit einem russischen Zirkus?

Zirkusse sind in Russland schon lange Tradition. Die Wurzeln liegen in den Jahrmärkten des 17. Jahrhunderts. Das Gebäude des Moskauer Nikulin Zirkuses (МосковскийциркНикулина) wurde am 20. Oktober 1880 eröffnet und gehört somit zu den ältesten Zirkussen Russlands. Anfangs bestand er nur aus fünf Sitzreihen, Logenplätzen, einem Rang, nicht nummerierte Holzbänke und einem Rang mit Stehplätzen. Aber von Zeit zu Zeit erweiterte sich der Zirkus und heute können mehr als 2000 Besucher die wunderbare Show genießen!

Nach der russischen Revolution wurde der Zirkus verstaatlicht und seitdem ist er der renommierteste Zirkus in Russland. Anfangs war er bekannt für Reittricks, doch nach und nach schlossen sich immer mehr Akrobaten und Pantomimen dem Zirkus an. Später waren dann die Clowns die Stars der Show. 1946 wurde das Clown-Studio gegründet und die besten Clowns Russlands, wie zum Beispiel Karandash, Oleg Popov und Yuri Nikulin, begannen dort ihre Karriere. Alle Aufführungen unterliegen einem bestimmten Thema und es gibt immer neue Attraktionen und Shows.

Yuri Nikulin trat viele Jahre auf und 1983 wurde er zum Zirkusleiter ernannt. Er leitete den Zirkus über 15 Jahre hinweg. Ursprünglich wurde der Zirkus nach seinem Gründer Albert Salamonski, der als internationaler Akrobat, Dressurreiter und Dompteur bekannt war, benannt. Nach Nikulins Tod 1997 wurde der Zirkus zu seinen Ehren umbenannt. Eine lebensgroße Statue von ihm befindet sich vor dem Zirkus. Seit 1997 leitet Nikulins Sohn den Zirkus.

Es wird gesagt, dass Albert Salamonski den ersten Rubel, der für eine Eintrittskarte ausgegeben wurde, eingerahmt hat und ihn als Glücksbringer neben die Kasse gehängt hat. Und es hat funktioniert! Dieser Zirkus ist einen Besuch wert! Ihr solltet keine Angst vor Verständigungsproblemen haben, da die Sprache der Zirkuskunst keine Übersetzung benötigt.

Nikulins Zirkus befindet sich im Norden Moskaus, nahe dem Boulevardring und den Metrostationen Zwetnoi Boulevard und Trubnaja. Im August finden jeden Tag, außer Dienstags, Aufführungen um 19:00 statt. Samstags gibt es eine zusätzliche Aufführung um 14:30.

Für mehr Informationen, besucht bitte: http://www.circusnikulin.ru/

 

Leave a reply